Zahlen und Fakten:
medifa hygienic rooms auf einen Blick.

Mit mehr als 40 Jahren Erfahrung in der Planung und Umsetzung von hygienischen, modularen Räumen aus Edelstahl – vor allem für das Gesundheitswesen – verfügen wir über hochqualifiziertes Wissen für dieses spezielle Projektgeschäft.

Unsere umfassende Kompetenz tragen wir erfolgreich auch in alle anderen Branchen, in denen es auf höchste hygienische Sicherheit ankommt, wie Krankenhäuser, Gastronomie und Großküchen und alle Industriebereiche, die für Ihre Aufgaben Reinräume benötigen.

Bei medifa hygienic rooms kommt alles aus einer Hand und aus einem Haus – von Planung und Engineering über Fertigung bis zur Logistik und dem Montageteam. Das garantiert Ihnen kurze Reaktionszeiten, erstklassige Projektabläufe und rundum erstklassige Qualität „made in Germany“, komplett von einem Standort

  • Standort

    Ötigheim (Baden-Württemberg)

  • Produktionsfläche

    Ca. 5.000 qm

  • Geschäftsführer

    Christian Keller, Matthias Ritschel

Stellenangebote:
Wir sind ein tolles Team. Und freuen uns über qualifizierte Bewerbungen.

Als wachsendes Unternehmen bieten wir Ihnen reizvolle Aufgaben und die Möglichkeit zur gemeinsamen Weiterentwicklung.

Initiativbewerbung

Interesse an einer Stelle bei der medifa hygienic rooms? Ihre schriftliche Initiativbewerbung richten Sie bitte unter Angabe Ihrer Lohn-/Gehaltsvorstellungen vertraulich an:

bewerbung@medifa-hr.com

Für Sie zum Download:
Unsere Info-Broschüre über hygienische Räume aus Edelstahl.

Kontakt

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne.

Bei uns stehen Ihre Wünsche an erster Stelle. Wir sind erst zufrieden, wenn Sie es sind.

Matthias Ritschel
Geschäftsführender Gesellschafter

Telefon +49 (0)7222 78368-0
Telefax +49 (0)7222 78368-90
Email info@medifa-hr.com